Schöne neue (Schul-)Welt – Visionen zu Aachen 2025 gesucht!!!!

Wird es in der Zukunft noch Schulen geben?

Wie werden diese aussehen? csm_Aachen_2025_Logo_RGB_72dpi-01_2e40404ccd

Haben Schülerinnen und Schüler noch direkten, sozialen Kontakt zu Mitschülern oder bewegen sie sich nur noch in einem „anonymen“, weltweiten und digitalen Netzwerk?

Müssen wir in Zukunft überhaupt noch lernen oder ist das schulische Lernen und der Lehrerberuf von „gestern“ und in Zukunft ist nur das Wissen gefragt, wo und wie ich Informationen bekomme?

Fragen, welche im Rahmen der Digitalisierung unserer Welt immer wieder aufkommen und unsere Zukunft gestalten.

Doch wie wird es wirklich sein bzw. wie stellen sich Schülerinnen die digitale Schule vor?

Diese Visionen möchten wir als zdi-Netzwerk Aachen & Kreis Heinsberg gerne den Bürgerinnen und Bürgern aus Aachen während der Großveranstaltung Aachen 2025 vorstellen. Zu dieser Aktion finden Sie auch weitere Informationen unter www.aachen2025.de

Und…..selbstverständlich gibt es Preise zu gewinnen. Zum Beispiel drei Hackathon-Sets, gesponsert von CISCO oder auch Gutscheine vom zdi-Netzwerk für außerschulische „MINT in ACtion“ inkl. Fahrkosten versteht sich, und und und….keine Schule geht leer aus.

Was können Schulen machen????

Schulen können einzelne Schülerinnen und Schüler anmelden oder Schülergruppen, welche Ihre Gedanken, Ideen, Visionen zur digitalen (Wunsch)-Schule präsentieren….als Video, Science-Slam, selbst programmierte Umgebung, Modell…..alles ist möglich und folgende Leitfragen könnten dabei eine Rolle spielen:

  • Wie sieht die Schule der Zukunft architektonisch aus?
  • Wie wird dort gelehrt und gelernt?
  • Gibt es die Schule noch oder ist es eher ein Netzwerk?
  • Muss man noch lernen?
  • Wer unterrichtet, ein Lehrer oder ein Roboter?

 

Zielgruppe:

Eingeladen sind alle Schulen in der Region Aachen. Auch die Jahrgangsstufen sind dabei nicht relevant. Hier sind sie völlig frei.

Aber vielleicht schaffen Sie es, diese Vision interdisziplinär zu beleuchten und Aspekte u.a. aus dem sozialen und technischen Bereich mit zu berücksichtigen.

Eine übergreifende AG, wäre da eine mögliche Herangehensweise, ist aber nicht zwingend.

Präsentation:

Selbstverständlich soll die Vision der SuS auch dem Publikum präsentiert werden. Wünschenswert ist natürlich auch dabei das Thema „Digitalisierung“ aufzugreifen. Überraschen Sie uns gerne mit Ihren Präsentationsideen: Bauen Sie ein Modell, entwickeln Sie einen digitalen Klassenraum oder oder oder….

Die Ergebnisse werden am Freitag den 23.09.2016 im Themenpark „Lernen und Kultur“ bei Aachen 2025 ausgestellt und präsentiert. Jede teilnehmende Schule erhält zudem einen Preis für ihr Engagement.

Die Präsentation muss bis zum 10.09.2016 der Koordinierungsstelle des zdi-Netzwerkes vorliegen.

Anmeldung:

Anmelden können sich die Schulen bei Interesse mit dem unten beigefügten Kontaktformular bis zum 30.08.2016

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]