Startseite » MINT-BSO

MINT-BSO

Bei der Umsetzung von Maßnahmen stehen unseren Partnern Fördermittel zur Verfügung.

Die MINT-BSO-Mittel dienen speziell der Durchführung von Maßnahmen zur vertieften Berufswahl- und Studienwahlorientierung für Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen ab der 8. Klasse in den MINT-Fächern und bieten Ideen einen großen Handlungsspielraum. Die Fördermittel können sowohl durch Unternehmen als auch von Schulen eingesetzt werden.

Finanziert werden ausschließlich personalinduzierte Kosten. Diese werden zur Hälfte durch die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und das Wissenschaftsministerium des Landes NRW getragen.

Die MINT-BSO-Mittel auf einen Blick:

  • Finanzielle Unterstützung von bereits laufenden MINT-Angeboten
    an ihrer Schule und Ihrem Unternehmen möglich
  • Eine Vielzahl von Projekten, Kursen und Maßnahmen sind förderfähig
  • Beratung und Bereitstellung durch die Koordinierungsstelle
    zdi-Netzwerk Aachen
  • Kurzfristige Umsetzung und Finanzierung möglich

 

Für die Umsetzung von zdi-BSO-MINT-Maßnahmen können unsere Partnerschulen und -unternehmen ihre Kursangebote aus insgesamt vier „BSO-MINT-Bausteinen“ zusammenstellen, die in der Broschüre zu den Fördermitteln näher beschrieben sind.

Durch Klick auf den Link gelangen Sie zu unserem Antragsformular.

Ablauf bei Einreichung eines Förderantrags:

ablauf

Sie benötigen Anregungen für mögliche MINT-Maßnahmen? Kein Problem! Hier finden Sie Best-Practice-Beispiele, die bereits von Partnern im zdi-Netzwerk umgesetzt wurden.