Startseite » Allgemein » Chemie und Hirnforschung am Science College Overbach

Chemie und Hirnforschung am Science College Overbach

Chemie und Hirnforschung, zwei forschungsintensive Disziplinen bieten für ambitionierte Schülerinnen und Schüler aussichtsreiche Zukunftsperspektiven. Davon überzeugten sich 22 Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Osterakademie am Science College Overbach in Jülich. Fünf Tage lang führten die jungen Teilnehmer im Schülerlabor des Science College Versuche durch und erkundeten Hochschul- und Forschungseinrichtungen.

 

 
Unter der Anleitung eines Doktoranden-Teams wurden am Institut für Nano- und Biotechnologien (INB), das auf dem Campus Jülich der FH Aachen angesiedelt ist, Sensorchips hergestellt, Sensoroberflächen ckarakterisiert und die Funktionsweise von amperometrischen Sensoren getestet. Im Forschungszentrum Jülich führten die Jugendliche anregende Gespräche am Institut von Nobelpreisträger Peter Grünberg und erhielten Einblick in das größte EU-Forschungsprojekt zur Hirnforschung „Big Brain“. Ermöglicht wurde die Akademie durch die Unterstützung des zdi-Netzwerks Aachen & Kreis Heinsberg.